GdV Logo

Gewerkschaft der Sozialverwaltung
Landesverband Sachsen

Aktuelles

smallnewAnpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge beschlossen

Der Sächsische Landtag hat am 21. Juni 2017 das Gesetz 2017 zur Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge einstimmig beschlossen. Außerdem wurde das Gesetz zur Änderung des Sächsischen Beamtengesetzes verabschiedet.

Mit dem Gesetz 2017 zur Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge wird die Anpassung der Besoldung an die Tariferhöhung nachvollzogen. Damit erhalten die Beamten ab 1. Januar 2017 2% mehr Besoldung und ab 1. Januar 2018 eine weitere Erhöhung um 2,35 %. Anschließend erhöht sich die Besoldung nochmals um 1,12 % in der Endstufe. Dasselbe gilt für Versorgungsempfänger. Für Nachwuchskräfte gelten besondere Regelungen.

Mit dem Gesetz zur Änderung des Sächsischen Beamtengesetzes (SächsBG) wird geregelt, dass Lehrkräfte rückwirkend ab 1. Januar 2017 für geleistete Mehrarbeit statt Dienstbefreiung eine Mehrarbeitsvergütung ab der ersten Stunde erhalten.  

FAQ zum Thema Sonderzahlung (Link zum FAQ)

 

 
Sachsenwappen

Sie sind Besucher

Europas Counter Nr1

seit dem Relaunch unseres Internetauftrittes.

Stöbern Sie ruhig auf unserer Website nach weiteren Informationen zur Gewerkschaft der Sozialverwaltung.

Wenn Sie Fragen haben oder mit einem Repräsentanten vom GdV Landesverband Sachsen sprechen wollen, nutzen Sie bitte unsere Kontaktinformationen 

menschen2
 
[Home] [News] [Mitteilungen] [Service] [Aktivitäten] [Downloads] [Links] [Kontakt] [Impressum]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@gdv-sachsen.de
Copyright © 2004 Gewerkschaft der Sozialverwaltung Sachsen
Stand: 22.06.2017